Vorträge & Stände

Die Night of open Knowledge (NooK) 2022 findet am Freitag, den 11. November 2022 ab 17:00 Uhr im Audimax der Uni Lübeck statt. Der Eintritt ist kostenlos. Am Samstag, den 12. November 2022 geht es ab 13:00 Uhr weiter mit einem zweiten Tag. Neben den Vorträgen gibt es Stände im Audimax-Foyer, an denen ihr euch über verschiedene Themen informieren könnt.

ANCHOR Essen und Trinken

P++ bietet während der ganzen Veranstaltung Getränke an.

Am Freitagabend werden von 18:00 bis 22:00 Uhr veganes Chili, vegetarische Kartoffelsuppe und Brezeln zu günstigen Preisen angeboten.

Am Samstag verkaufen wir von 15:00 bis 17:00 Uhr Kuchen und von 18:00 bis 20:00 Uhr vegane Curry-Kokos-Gemüsesuppe.

Alle Speisen werden verkauft, solange der Vorrat reicht.

ANCHOR Fahrplan für Freitag, 11. November 2022

Einlass ab 17:00 Uhr, erster Vortrag um 18:00 Uhr.

18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45 20:00 20:15 20:30 20:45 21:00 21:15 21:30 21:45 22:00 22:15 22:30 22:45
Hörsaal AM 3
Musikvideos durch KI
Wie lässt sich Text (und mehr) mit KI zu Musik machen?
von Florian Woeste und Anton Wiehe
Lightning Talks I
Öffentliche Geoportale, More Than Random - Other Noise Functions, Pizza bestellen mit Dijkstra, Wie kann ich am meisten Gutes tun?
von Ruben Meyer, Tim-Henrik Traving, Bastian Schmeier und Isabel Horbaschk
Von AlphaZero zur Mars-Rover-Autonomie
Warum KI sehr viel mehr umfasst als maschinelles Lernen!
von Ralf Möller
Wie scheitern IT-Projekte garantiert?
7 geheime Tricks, mit denen Du garantiert jedes IT-Projekt ruinierst.
von Alexander Bernhardt
Raum AM S1
Wireless Community Networks
Internet als Gemeingut, nicht nur bei Freifunk.
von Philipp (@yksflip) und Paul (@cuechan)
Self-hosting Meetup
Ein Workshop in dem sich Self-hosting-Interessierte austauschen können
von Philipp (@yksflip) und Jede:r der:die vorbeikommt
Raum AM S2
How to: Capture the Flag
Einführung in die Welt des kompetetiven Findens von Sicherheitslücken.
von wupo
Nicht-invasive Hirnstimulation
Von die Erforschung von Hirnnetzwerken zu neuen Therapiemöglichkeiten
von Feline Hamami
Funktionelle neurologische Störungen
Nur im Kopf? Funktionelle Störungen in Wissenschaft und Gesellschaft
von Christina Bolte
Raum AM S3
Markdown für Studierende und Forschende
Wissenschaftliches Schreiben ohne technisches Gedöns
von tarleb
Was kommt nach dem Internet?
Eine Tour durch verschiedene Protokolle, die IP ablösen könnten
von Doralitze
Vom Kaugummi zur Entscheidung
Effektiv Entscheidungen treffen in der Gruppe
von Matthias Steffen und Thilko Richter
Digitaler Minimalismus für Kreativität
Zeit für eigene Ideen & Projekte in einer ablenkenden digitalen Welt.
von Daniel Wessel
Aspects of data-driven UX
Data-driven UX: Core Web Vitals und das Rail performance Modell
von Jakob Runge
18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45 20:00 20:15 20:30 20:45 21:00 21:15 21:30 21:45 22:00 22:15 22:30 22:45

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist das Audimax zwischen 0:00 und 13:00 Uhr geschlossen.

ANCHOR Fahrplan für Samstag, 12. November 2022

Einlass ab 13:00 Uhr, erster Vortrag um 14:00 Uhr.

14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45
Hörsaal AM 3
AlekSIS®, das Schul-Informations-System
Freiheit, transparenz und offene Organisation in der Schule
von Dominik George und Frank Poetzsch-Heffter StD
Lightning Talks II
What the f**k is WTF eG?, Freie Lerninhalte für & von Hochschulen, Datenschutz - letzter Anker der Freiheit, Kinder teilen gerne Wissen!
von Scammo, Anja Lorenz, Martin Rost und Dominik George
10kW-Photovoltaik selber installieren
Man kann eine PV-Anlage mit wenig know-how selber installieren.
von Martin Rost
Wie plane ich den perfekten Camper
Der Weg zum Campermobiel – Was ansteht bevor der Ausbau beginnt
von Merle
Was ist das Leben betrachtet mit System?
Wie Selbstorganisation, Netzwerke und Laserphysik Biologie erklären.
von Hauke Busch
Abgesagt: 😃+💻+🎵=🙉?
Der Vortrag ist krankheitsbedingt abgesagt!
von Christian Wolters
Raum AM S1
THW – Lasst uns übers Machen sprechen.
Was macht man im THW und wie wird man Teil?
von Juljan Bouchagiar
Detektion von Plaque in Gefäßen mit KI
Analyse von Arteriosklerose in histologischen Schnittbildern
von Johann Engster
Kinder machen, ein HowTo
Ich möchte meine Erkenntnisse teilen, aus 3 Jahren Vater sein.
von Jamalaka
Naturwald Lübeck und #LübeckBuddelt
Bäume pflanzen, auch für Natur und Umwelt ist nicht immer einfach.
von Stefan Eichhorst und Kim Schweikert
OpenBikeSensor
Überholabstandsmessung für Radfahrende
von Dennis Boldt und Philip Ortwein
Raum AM S2
Lego Roboter bauen und programmieren
Wir bauen Lego Roboter mit Rädern und verschiedenen Sensoren.
von wupo und toxi
Konviviale digitale Technik
Wann trägt digitale Technik zu einem guten Leben für alle bei?
von Verena Beissel
Ultrafast Rainbow Laser Vision
A DIY workshop to explore the concept of LIDAR and its prospects
von Tonio Kutscher, Florian Sommer, Christian Stock und Jonas Jurkevicius
Raum AM S3
Linux für Einsteiger
Alles was man wissen muss um heute Abend noch Linux zu installieren.
von Alex
Code Reviews. Wer suchet – der findet
Unsere Erfahrungen mit dem Review von OpenSource-Projekten
von Robert „Alienmaster“ Geislinger und Benny „BenBE“ Baumann
ArchUnit: Software-Architektur bewahren
Fortlaufend die Einhaltung eigener Architektur-Regeln sicherstellen
von Johannes Thorn
OpenChrom: freie Software fürs Labor
Mit Open Source den Tätern auf der Spur!
von Matthias Mailänder
Klimaschutz durch Politikergespräche
Wie kann man Politikern helfen, sich für Klimaschutz zu entscheiden?
von Nare Mistou, Lara Kürschner und Andreas Schuldei
14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45

ANCHOR Stände im Foyer

Neben den Vorträgen gibt es Informationsstände im Audimax-Foyer am Freitag ab 17:00 Uhr und am Samstag ab 13:00 Uhr, an denen ihr euch über verschiedene Themen informieren könnt.


Nachtlicht
Freitag & Samstag

Lerne Löten mit dem Nachtlicht. Das Nachtlicht ist ein Bausatz zum Löten lernen für Jung und Alt. Über einen Fotowiderstand werden zwei LEDs eingeschaltet, wenn es dunkel wird.


Digitale Freiheit mit Jugend und Bildung
Samstagnachmittag

Der Teckids e.V. und das Katharineum zu Lübeck laden die Besucher*innen ein, über das Thema Freie Software in der Bildung (Schule, Jugendarbeit, uvm.) zu reden und praktische Erfahrungen auszutauschen.


Linkuit Studio
Freitag & Samstag

Logische Schaltungen bilden die Grundlage aller Digitalrechner und sind somit aus unserer immer mehr digitalisierten Welt nicht mehr wegzudenken. Linkuit Studio ist eine Open Source-Software zur Simulation solcher Schaltungen, optimiert für den Einsatz in der Lehre.

Neugierig? Dann komm vorbei und erlebe Linkuit Studio in Aktion!


Musikvideos durch KI
Freitag & Samstag

KI-generierte Visualisierungen entwickeln sich zunehmend von einem Gimmick zu einem eindrucksvollen Assistenztool für die Kreation. Wir entwickeln ein Tool, das Musikstücke visualisiert - anhand von Text- und Stilprompts oder komplett autonom.

Zum Vortrag


CTF-Team ssh@uzl
Freitag & Samstag

Das CTF-Team der Uni-Lübeck ssh@uzl veranstaltet ein Capture-the-Flag (CTF). Dabei findet man Sicherheitslücken und nutzt dies geschickt aus um an geheime Daten, sogenannte Flags, zu kommen. Wir haben für euch Challenges aus den Bereichen Crypto, Reverse Engineering, Forensics, Steganografie und vieles mehr, für Anfänger und Fortgeschritttene dabei. Einen Preis für die Gewinner:innen wird es natürlich auch geben ;)


OpenBikeSensor
Freitag & Samstag

Der OpenBikeSensors ist ein Überholabstandsmesser, ein kleines technisches Gerät am Fahrrad. Während der Fahrt misst es den Abstand nach links und rechts (minus Lenkerbreite) und zeichnet die Fahrt via GPS auf. Überholmanöver kann die:der Radler:in per Taste am Lenker bestätigen. Nicht aufgezeichnet werden Fahrzeug- oder Personendaten der Überholenden. Es geht hauptsächlich um die Seitenabstände zu anderen Verkehrsteilnehmer:innen.

An diesem Stand findet eine Live-Präsentation des OpenBikeSensors statt. Wisst ihr, wie viel 1,5m sind? Probiert es aus!

Zum Vortrag


Fablab, Hightech Werkstatt für Jede/n
Freitag & Samstag

Das FabLab Lübeck ist eine offene High-Tech-Werkstatt.

Wir teilen unser gesamtes Wissen und unsere Leidenschaft und ermöglichen Zugang zu Maschinen und Werkzeugen.

Wir bieten allen Interessierten Zugang zu Werkzeugen wie 3D Drucker, Lasercutter, CNC Fräse und CNC Drehmaschine. Natürlich gibt es bei uns auch Standard-Werkzeuge wie Bandsäge, Bohrmaschine und Co.

Als Teil der internationalen FabLab Gemeinschaft bieten wir überdies kompakte Einführungskurse an, die euch einen intuitiven und schnellen Einstieg in die Nutzung unserer Maschinen ermöglicht.

Ganz egal, ob Du nun einen Prototypen für Dein StartUp entwerfen möchtest, gerade an Deiner Abschlussarbeit sitzt oder ob Du einfach nur Spaß am Tüfteln hast. Bei uns heißt es vorbeikommen und mitmachen!


Abgesagt: 10 Jahre Kardiogenetik an der UzL
Samstag

Die Kardiogenetik musste leider aus Personalmangel den Stand am Samstag absagen.

Das Institut für Kardiogenetik wurde vor 10 Jahren gegründet und präsentiert auf der NooK neueste Erkenntnisse zur Genetik von Herz-Kreislauferkrankungen.